Yucatan

Xel-Ha

File 218Xel-Ha ist ein inzwischen recht großer Eco-Park, bestehend aus einer großen Lagune, die sich hervorragend zum Schnorcheln eignet. Insbesondere in den letzten Jahren ist dieses wunderschöne Naturerlebnis nach amerikanischem Walt-Disney-Geschmack ausgebaut worden, was ihn für einige Besucher schon wieder eher unattraktiv gestaltet.
Ursprünglich stand an dieser Stelle eine Maya-Stadt, und so findet man angeblich auch heute noch einen Altar in der Lagune. Die eigentlichen kaum ausgegrabenen Ruinen liegen kurz hinter der Lagune. Öffnungszeiten sind täglich von 8-17 Uhr, kurzfristige Änderungen sind am besten über das eigene Hotel in Erfahrung zu bringen.
Am Eingang der Lagune wird ein recht üppiger Eintritt verlangt. Xel-Ha eignet sich besonders gut für Schnorchler, die zum ersten mal Maske und Flossen ausprobieren, da die Lagune ruhig gelegen ist und auch an windigen Tagen das Wasser recht klar und ruhig ist. Obwohl die Korallen in Xel-Ha weitgehend kahl und abgestorben sind, gibt es dennoch eine Fülle von exotischen Fischen zu sehen, darunter kleine Rochen und Schildkröten. Das hängt damit zusammen, dass viele Fische hier gefüttert werden, was auch jedem Besucher angeboten wird. Es wird entsprechendes Futter vor Ort verteilt.
Der Park ist täglich von 8:30 bis 18:00 geöffnet. Wer ein wenig mehr Geld übrig hat, der kann mit trainierten Delfinen schwimmen - ein einmaliges Erlebnis. Am besten reserviert man das im Voraus unter der Telefonnummer +52.984-8730701. Dies ist auch dieselbe Nummer für das ganze Xel-Ha Reservat sowie für Xcaret. So ist es wichtig, bei der Reservierung anzugeben, um welches der beiden Gebiete es sich handelt. Auch gibt es Altersrestriktionen, die sollten im Voraus in Erfahrung gebracht werden, um Enttäuschungen vorzubeugen. Schließfächer gibt es am Eingang, so dass Wertsachen nicht an Land bleiben müssen, während man sich im Wasser befindet. Ein Restaurant für Getränke und Essen ist ebenfalls vorhanden.
Attraktiv sind auch die eher entlegenen Frischwasser-Quellen sowie versteckte Strände ganz in der Nähe.
Mehr Informationen zu Xel-Ha sind auch auf diesen Seiten zu finden: Xel-Ha